Crailsheim.
Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen (07.09.) gegen 04.45 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße einen Kinderwagen angezündet. Nach Angaben der Polizei war der leere Wagen auf der Rückseite eines Gebäudes abgestellt. Ein Anwohner bemerkte den Brand und konnte ihn selbstständig löschen. Der Wagen brannte komplett nieder. Durch das Feuer entstand auch an der Hausfassade ein Schaden. Er liegt laut Polizeibericht bei circa 15 000 Euro. Die Feuerwehr Crailsheim war mit neun Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei sucht nun Hinweise. Zeugen sollten sich beim Polizeirevier in Crailsheim unter Tel. 07951/ 4800 melden.