Göppingen Göppinger Bundesliga-Handballer verzichten auf Gehalt

Spieler kämpfen während eines Handballspiels um den Ball. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Göppingen - In den Zeiten der Coronavirus-Krise helfen die Handballer des Bundesligisten Frisch Auf Göppingen ihrem Verein und verzichten auf Teile ihres Gehalts. "Völlig unkompliziert" hätten sich Spieler und Trainer dazu bereit erklärt, teilte Frisch Auf am Freitag mit. Die Bundesliga-Saison ist derzeit aufgrund der rasanten Ausweitung des Virus vorerst bis Ende April unterbrochen.

  • Bewertung
    1
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!