Produkte von Apple und Samsung So machen sich User über die Hersteller lustig

Die Lage in der virtuellen Welt wirkt angespannt - seitdem Apple die neuen AirPods vorstellte und einige Samsung Galaxy S7 Edge Modelle explodierten, wurde viel in den sozialen Netzwerken diskutiert. Foto: EPA

Anhänger von Apple oder Samsung? Momentan diskutieren User in den sozialen Netzwerken heftig darüber, welcher Hersteller die besseren Produkte herstellt. Der Grund: Apples kabellose AirPods sorgen für viel Gesprächsstoff, genau wie das explodierende Samsung Galaxy S7 Edge.

Bei den neuen iPhones wurde der Klinkenanschluss für die Kopfhörer entfernt. Darüber haben sich die User online bereits ausgiebig lustig gemacht. Die Kopfhörer, die Apple nun mitliefert, können jedoch über den Lightning-Anschluss laufen. Die Social-Media-Beauftragten von Samsung in Österreich sahen diese Situation als Anlass dafür, sich über die Aplle-Innovation lustig zu machen. Sie twitterten dieses Bild:

Das Bild zeigt ein Samsung Smartphone, welches mit Kopfhörern über den Klinkenanschluss verbunden ist. Mit den Worten "Wir verlieren nicht den Anschluss" sorgte dieser Tweet für viele Reaktionen.

Angesichts der kürzlichen Vorfälle, in denen das neueste Smartphone des Anbieters Samsung explodierte, machten sich einige Apple-Befürworter sarkastisch über den Tweet von "SamsungAT" lustig:

Andere Nutzer gehen davon aus, dass sich dieser Trend durchsetzen wird:

Andere kritisieren Samsung dafür, dass sie diesen Schritt nicht wagen: Trotz der Schlagzeilen stehen einige Android-Liebhaber hinter dem Tweet von "SamsungAT" und posten ganz simpel: Ein anderer Nutzer sah die Sachlage jedoch ganz objektiv und twitterte:
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!