Regionalwahl 2019 Das sind die Regionalräte aus dem Rems-Murr-Kreis

, aktualisiert am 06.06.2019 - 13:38 Uhr

Die Ergebnisse der Regionalwahl 2019 stehen fest*. Das sind die 12 neu gewählten Repräsentanten aus dem Rems-Murr-Kreis

Die CDU holten 26,67 Prozent der Stimmen und stellen drei Mitglieder. Die Grünen erreichen 19,63 Prozent und sind fortan ebenfalls mit drei Mitgliedern im Regionalrat vertreten. De SPD stellt mit 12,10 Prozent zwei Räte, die Freien Wähler mit 13,63 Prozent ebenfalls zwei. FDP (8,15 Prozent) und AfD (10,42 Prozent) schicken fortan jeweils einen Repräsentaten in die Regionalversammlung. Alle neu gewählten Räte finden Sie in der Bildergalerie..

*Am 06. Juni hat das Landratsamt das endgültige Endergebnis bekannt gegeben. Dabei gab es einige Korrekturen, die sich jedoch nicht auf das Gesamtergebnis ausgewirkt haben. Wir haben die Zahlen entsprechend angepasst. 

  • Bewertung
    16
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!