Heimsieg gegen Gladbach - Einzelkritiken Ginczek eiskalt - Pavard glänzt im Zentrum

Stuttgart.
Heimpremiere geglückt: Gegen Borussia Mönchengladbach gelang dem VfB Stuttgart im ersten Heimspiel unter Trainer Tayfun Korkut ein schmutziger 1:0-Sieg. Daniel Ginczek erzielte vor 53.296 Zuschauern in der 5. Minute der letztlich spielentscheidende Treffer.

Wie sich die VfB-Profis gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.


Die Benotung:

1 = überragend | 2 = stark | 3 = solide | 4 = dürftig | 5 = schwach | 6 = außer Form


  • Bewertung
    4
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!