Heimsieg gegen Gladbach - Einzelkritiken Ginczek eiskalt - Pavard glänzt im Zentrum

Stuttgart.
Heimpremiere geglückt: Gegen Borussia Mönchengladbach gelang dem VfB Stuttgart im ersten Heimspiel unter Trainer Tayfun Korkut ein schmutziger 1:0-Sieg. Daniel Ginczek erzielte vor 53.296 Zuschauern in der 5. Minute der letztlich spielentscheidende Treffer.

Wie sich die VfB-Profis gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.


Die Benotung:

1 = überragend | 2 = stark | 3 = solide | 4 = dürftig | 5 = schwach | 6 = außer Form


  • Bewertung
    4
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!