">

Rems-Murr-Kreis Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Symbolbild. Foto: pixabay.com (CC0 Public Domain)

Waiblingen/Stuttgart.
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Mittwoch (13.09.) vor Sturmböen im Rems-Murr-Kreis und in Stuttgart. Die Meldung gilt von 11 Uhr bis heute Abend um 20 Uhr.

Es wird darauf hingewiesen, besonders auf herabfallende Gegenstände zu achten.

Deutschland befindet sich an der Südflanke eines von den Britischen Inseln über Jütland nach Südschweden ziehenden Orkantiefs. Dadurch kommt frische Meeresluft nach Deutschland, der Wetterablauf wird unbeständig und sehr windig.

Besonders an der Nordseeküste und auf exponierten Mittelgebirgsgipfeln sind heute stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9) zu erwarten. An der Nordseeküste können auch Orkanböen mit 110 bis 120 km/h auftreten, vereinzelt bis 140 km/h.

  • Bewertung
    7
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!