Beruf: Redakteur. Berufung: Journalismus. Die Abiturnote Deutsch am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Ludwigsburg hat Martin Winterling (Jahrgang 1956)  den Weg in den Journalismus keineswegs  nahegelegt. Vielmehr weckten politisches Engagement und die Chance, ständig neue Menschen kennenzulernen und dauernd Neues zu erfahren, das Interesse am Journalismus. Nach WiWi-Studium, journalistischen Praktika und dem Abschluss als  Diplom-Ökonom an der Universität Hohenheim begann er 1983 ein Volontariat beim Zeitungsverlag Waiblingen und wurde 1985 als Redakteur in die Rems-Murr-Wirtschaft übernommen. Seit 2010 leitet er die Kreisredaktion und kümmert sich schwerpunktmäßig um die Wirtschaft an Rems und Murr sowie um die Kreispolitik.