Rems-Murr-Sport Alina Kenzel Deutsche Vizemeisterin

 Foto: Görlitz

Alina Kenzel vom VfL Waiblingen hat bei den deutschen Hallen-Lichtathletikmeisterschaften in Leipzig Platz zwei im Kugelstoßen belegt. Hinter der dominierenden   Christina Schwanitz vom LV Erzgebirge, die mit der Weltjahresbestleistung von 19,54 Meter siegte, kam Alina Kenzel mit der persönlichen Bestleistung von 17,94 Meter auf Rang zwei. Damit lag sie vier Zentimeter vor Sara Gambeta vom SV Halle.  

Hanna Klein im Finale

Läuferin Hanna Klein (SG Schorndorf), über 1500 und 3000 Meter qualifiziert, entschied sich für die kürzere Distanz. Als Vorlaufschnellste (4:26,57 Minuten) erreichte  sie das Finale, das am Sonntag, 17. Februar, gegen 15 Uhr ausgetragen wird. UPDATE: Klein gewann souverän in 4:36,64 Minuten.

Kleins Teamkollegein Gina Daubenfeld verpasste über 800 Meter das Finale. Sie belegte in 2:12,61 Minuten Platz elf in den Vorläufen.
 

  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!