Rems-Murr-Sport Bewegung auf dem Transfermarkt

Symbolbild. Foto: Büttner / ZVW

Landesligist TSV Schornbach verliert vier Spieler und hat zwei neue im Kader. Giocchino Colletti (34) war erst vor geraumer Zeit beim Bezirksligisten Sportfreunde Lorch als Coach zurückgetreten und wechselt nun zum Vorletzten der Landesliga. Beim TSV trifft Colletti auf alte Bekannte: Mit Marius Nuding und Pascal Werba hatte er gemeinsam beim FC Normannia Gmünd gekickt. Mittelfeldspieler Tino Reichelt (24) kommt vom Landesligisten FC Bargau. Er war auch beim Oberligisten 1. FC Heidenheim II bereits aktiv. Nicht mehr im TSV-Kader ist Fabian Schrehardt. Der 27-Jährige wechselte zum FC Eislingen (Kreisliga A III Neckar-Fils). Fabian Burkhardt will sich dem VfL Winterbach anschließen,  Ulas Yagmur ging zum TSV Leutenbach.  Verlassen hat den TSV auch Luca Squillaciotti. Sein Ziel ist nicht bekannt.

Andreas Grimmer (30), früher mal mit der TSG Backnang in der Verbandsliga, wird Spielertrainer beim Bezirksligisten TSG Backnang II. Zuletzt spielte er für den VfR Murrhardt. Die TSG hatte sich im November von Trainer Patrick Dembinski und Co-Trainer Joachim Beck getrennt.

Landesligist TV Oeffingen hat mit Sandokan Hatip einen neuen Spieler im Kader. Der 22-Jährige kommt von der TSG Backnang II.

Bezirksligist SV Steinbach verliert Taner Bakis an den Großen Alexander Backnang. Der 29-Jährige hatte maßgeblichen Anteil am Aufstieg und soll den nun wohl für den Alexander auch in der Kreisliga A II möglich machen.

  • Bewertung
    0