">

Rems-Murr-Sport Denis Krug an der Torwand im Aktuellen Sportstudio

Denis Krug vom SV Unterweissach bei seinem Auftritt im Aktuellen Sportstudio. Foto: Screenshot YouTube ZDFsport

Waiblingen/Mainz.
"Ein Riesenerlebnis, ein richtig cooler Abend“ sei es gewesen, so schildert Denis Krug vom SV Unterweissach seinen Auftritt im Aktuellen Sportstudio. Krug gelangen im Torwand-Duell mit Handball-Bundestrainer Christian Prokop vier Treffer. Mehr hat selbst Franz Beckenbauer nicht geschafft. Nur fünf Gäste, darunter Rudi Völler und Günter Netzer, waren fünfmal erfolgreich. Bei den Probeschüssen, sagt Krug, habe er selten getroffen, danach lief es umso besser. Der Tagessieg brachte ihm 1000 Euro ein und dem SV Unterweissach einen Satz neuer Trikots.  Am Saisonende darf Krug mit den anderen Siegern noch einmal antreten.

Dann wird um ein Anlagedepot in Höhe von 25 000 Euro geschossen. Krug war ins Studio eingeladen worden, weil ihm im Bezirksliga-Spiel gegen den SC Korb ein Traumtor gelungen war. Am Tag nach dem euphorisierenden Fernsehauftritt allerdings holte den Unterweissacher die Realität schon wieder ein. Der SVU unterlag Tabellenführer SV Remshalden mit 0:6. 

  • Bewertung
    3
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!