Rems-Murr-Sport Großaspachs Ken Gipson für zwei Drittliga-Spiele gesperrt

Aspach.
Drittligist SG Sonnenhof Großaspach muss zum Auftakt des des neuen Fußball-Jahres auf Ken Gipson verzichten. Der Abwehrspieler wurde für seinen Platzverweis am Samstag beim 1:1 gegen den MSV Duisburg für zwei Spiele gesperrt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag in Frankfurt/Main mit. Die abstiegsbedrohten Großaspacher treffen am 27. Januar auswärts auf den 1. FC Kaiserslautern. Darauf folgt das Heimspiel gegen die Würzburger Kickers.

  • Bewertung
    0
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.