Rems-Murr-Sport SG Sonnenhof Großaspach entlässt Trainer Zapel

Symbolbild. Foto: Pixabay.com
Aspach. 

Der Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat Oliver Zapel von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt. Laut einer Pressemitteilung reagiere die SG damit auf die sportliche Entwicklung im bisherigen Saisonverlauf. Auf die Partie am kommenden Samstag gegen den Tabellenführer MSV Duisburg werde Markus Lang (U-19-Trainer und Sportlicher Leiter Talentförderung) die Mannschaft interimsweise vorbereiten, heißt es weiter.

„Wir haben nicht erst seit Sonntag gemeinsam im Vorstandsteam alles auf den Prüfstand gestellt“, wird das Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas zitiert. „Spätestens seit der Heimniederlage gegen Jena und einer für die SG sehr enttäuschenden Hinrunde mussten wir nun aber den Entschluss treffen, eine Neuausrichtung auf der Trainerposition vorzunehmen.“ Oliver Zapel aber alleine den Schwarzen Peter zuzuschieben, sei „völlig falsch, auch wir haben Fehler gemacht, wir werden deshalb mit aller Konsequenz eine Neujustierung vorantreiben“. Es werde auf und neben dem Platz Veränderungen geben, diese würden insbesondere auch den Spielerkader betreffen, um bestmöglich aufgestellt in die Rückserie zu starten und das große Ziel Klassenerhalt, zu verwirklichen.

  • Bewertung
    0
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.