Rems-Murr-Sport Frühstart für den TSV Schwaikheim

Falco Frank hat in der Vorrunde bereits zwölfmal für Schwaikheim getroffen. Auf ihn baut der TSV auch im Nachholspiel in Schluchtern. Foto: Ralph Steinemann Pressefoto

Fußball-Landesligist TSV Schwaikheim startet in die Fortsetzung der Saison. In Schluchtern möchte er punkten. 

SV Schluchtern (14. Platz, 15 Punkte) – TSV Schwaikheim (7., 24 Punkte; Samstag, 14 Uhr). Die letzte Partie im Vorjahr fiel aus, jetzt müssen die Schwaikheimer schon früher mit der Fortsetzung der Saison beginnen. „Wir freuen uns darauf“, sagt Trainer Aleksandar Kalic, „aber eine Woche mehr Vorbereitung hätte nicht geschadet.“ Er ist dennoch mit dem Leistungsstand der Spieler zufrieden, sagt indes auch. „Wir werden ein paar Spiele brauchen, bis wir bei 100 Prozent sind.“ Das war in der Vorrunde genauso und hat – siehe Tabellenplatz – gut funktioniert. Geändert hat sich am Kader nichts. Verletzt ist derzeit (wieder) Kevin Pilih (Knöchel), Heiko Bernert trainiert erst seit dieser Woche mit. Fehlen werden Dennis Solyom (Gelb-rot-gesperrt) und Kevin Reeves, der noch in den USA bei seinem Vater ist. In Schluchtern möchte Kalic punkten. Der Druck liege aufseiten der Schluchtener.

  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!