Remseck-Neckarrems Feuer in Rathausgarage: Schaden im sechsstelligen Bereich

Symbolbild. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Remseck-Neckarrems.
Am Dienstagabend (21.01.) hat es ein Feuer in der Tiefgarage des Rathausneubaus in Neckarrems gegeben. Wie die Polizei mitteilt, war einem Anwohner gegen 19.20 Uhr aufgefallen, dass Rauch aus der Tiefgarage quoll. Der Mann alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass ein Haufen Bauschutt, der zum Großteil aus Holzpaletten bestand, in Brand geraten war. Der Rauch zog durch den gesamten Neubau. Die Decke der Tiefgarage und diverse Rohrleitungen wurden durch die Flammen beschädigt. Der Schaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Ursache des Feuers ist laut Polizeibericht noch unklar. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Remseck am Neckar unter der Telefonnummer 07146/28082-0 in Verbindung zu setzen.

  • Bewertung
    4
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!