Remshalden Auffahrunfall wegen Stau auf B29

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Remshalden. Auf der B 29 kam es am Mittwochmorgen (18.9.)zu einem Auffahrunfall.Im Berufsverkehr hatte sich in Fahrtrichtung Waiblingen auf Höhe Grunbach ein Stau gebildet, den ein 22 Jahre alter Mercedesfahrer zu spät erkannte. Er fuhr auf dem linken Fahrstreifen auf einen stehenden Renault Clio einer 54-Jährigen auf. Durch die Aufprallwucht wurde der Renault auf einen  anderen Renault Capture eines 57-Jährigen aufgeschoben. Der Mercedes und der Renault Clio waren nicht mehr fahrbereit, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es enstand Sachschaden von circa 12000 Euro. 

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!