Remshalden.
Ein dreister Dieb hat in der Nacht zum Donnerstag vier Nikolaus-Geschenke gestohlen, die für Kinder vor einer Haustüre in Grunbach-Süd abgelegt waren. Die vier Kinder waren tief enttäuscht, als sie am frühen Morgen die Haustüre öffneten und die erwarteten Geschenke fehlten. Wenigstens die mit Süßigkeiten gefüllten Schuhe hatte der Dieb zurückgelassen. Trost fanden die Kinder in ihren Klassenkameraden und Freunde im Kindergarten, die ihnen Ersatzgeschenke machten.