Remshalden/Waiblingen Streckensperrung: Arbeiten sind angelaufen

Waiblingen (ngr).
Die Arbeiten auf der zwischen Grunbach und Waiblingen gesperrten Bahnstrecke sind angelaufen. Am Samstag (13.4.2019) wurden die Schwellen abgeschraubt. Es soll sich um circa 3000 Schrauben handeln, berichtete unser Fotoreporter Gabriel Habermann von vor Ort. Am Bahnhof Stetten/Beinstein wurden Absperrungen errichtet. Der Gleisbauzug ist nun seit Sonntag (14.4.2019) im Einsatz.

Zur Erinnerung: Seit diesem Samstag (13.04.2019) ist für Berufspendler, Wochenendausflügler und Einkaufsbummler, die per Bahn unterwegs sind, der Weg etwas komplizierter, und auch VfB-Fans mussten bei der Anreise zum Match gegen Leverkusen früher aufbrechen: Wegen Gleisarbeiten ist die Strecke zwischen Grunbach und Waiblingen für S-Bahn und Regional-Express unbefahrbar.

  • Bewertung
    4

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!