Estopana.
Einen Tag vor der Heimreise aus dem Trainingslager hat der Karlsruher SC ein Testspiel gegen FCSB Bukarest 0:1 verloren. Mit Neuzugang Jerôme Gondorf in der Startelf kam der Fußball-Zweitligist gegen den Tabellendritten der ersten rumänischen Liga zwar zu Chancen, aber nicht zu einem Treffer. Das Gegentor fiel nach einem direkt verwandelten Freistoß in der 53. Minute. Im ersten Testspiel des Jahres hatte der KSC am Dienstag gegen den FC Lausanne-Sport 1:0 gewonnen. Für den KSC geht es in der Liga los mit dem Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden am 29. Januar.