Rundschlag Planmäßig mit Verspätung

Symbolbild. Foto: Mogck/ZVW

Der 1. April ist längst vorbei, bis zur närrischen Jahreszeit ist es noch eine Weile hin. Doch das hindert den Verkehrsverbund Stuttgart nicht, seine Späßchen mit den Fahrgästen zu treiben. Nicht genug, dass den S-Bahnen der Sommer offenbar nicht bekommt und sich die Zugausfälle häufen. In der Schule nennt man so etwas „hitzefrei“.

Nun müssen sich die Wartenden auf den Bahnsteigen auch noch solchen Stuss anhören beziehungsweise im Benachrichtigungsservice des VVS lesen: „Die technische Störung an der Strecke bei Flughafen/Messe besteht weiterhin . . . Die Linie S 2 verkehrt planmäßig mit Verspätung. Dauer der Störung: unbekannt.“

Planmäßig mit Verspätung.

So sind die S-Bahnen in der Region halt. Pünktlich zehn Minuten zu spät. Und zuverlässig fällt jeder fünfte Zug aus.

  • Bewertung
    4