Winnenden Update: Mann bei Bahnunfall tödlich verletzt

, aktualisiert am 02.07.2019 - 18:06 Uhr
Der Bahnhof Winnenden. Foto: ZVW/Joachim Mogck

18.05 Uhr

Die Störung ist nach Auskunft der VVS behoben. Die S-Bahn der Linie S3 verkehrt wieder planmäßig. 


17.07 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann bei dem Bahnunfall tödlich verletzt. Ein einfahrender Zug erfasste die Person, die zuvor die Gleisanlage beim Bahnhof Winnenden betreten hatte, gegen 14.20 Uhr. Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern noch an.


16.07 Uhr

Wie die VVS nun mitteilt, soll es noch bis 18 Uhr zu Fahrplanabweichungen bei der S3 kommen.


15.28 Uhr

Die Linie S3 soll ab 15.30 Uhr wieder zwischen Waiblingen und Backnang fahren - allerdings vorerst nur im 30-Minuten-Takt. Das teilte die S-Bahn Stuttgart auf Twitter mit.


15.23 Uhr

Es fallen weiterhin Züge aus, der Notarzteinsatz läuft laut Fahrplanauskunft noch.


14.55 Uhr


14.36 Uhr

Die S3 verkehrt im Moment nur zwischen Flughafen/Messe und Neustadt-Hohenacker.


14.32 Uhr

Nach einem Personenunfall bei Winnenden kommt es zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen auf der Linie S3. Das teilte der VVS mit.

  • Bewertung
    8

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!