Schorndorf.
Bei einem Beziehungsstreit in der Gmünder Straße hat am Donnerstag (15.8.) eine 30-Jährige ihren Freund mit einem Messer verletzt. Nach Angaben der Polizei habe der 28-Jährige seine 30-jährige Partnerin zuvor mehrfach geschlagen. Die Frau griff zum Messer und versetzte dem 28-Jährigen oberflächliche Schnittverletzungen am Bauch. Der 28-Jährige wurde im Krankenhaus behandelt. Auf das Paar kommt nun eine Strafanzeige zu.