Schorndorf Die Remstal-Gartenschau ist eröffnet

, aktualisiert am 10.05.2019 - 17:57 Uhr

Schorndorf. Die Remstal-Gartenschau ist eröffnet! In den kommenden 164 Tagen präsentieren sich die 16 Teilnehmergemeinden bei der ersten Interkommunalen Gartenschau Deutschlands. Am Nachmittag eröffnete Ministerpräsident Winfried Kretschmann gemeinsam mit den Bürgermeistern die Remstal-Gartenschau in Schorndorf. Am Wochenende werden zahlreiche Veranstaltungen folgen.

Monatelang wurde in den Gemeinden auf diesen Moment hingefiebert. Am Freitag wurde die Remstal-Gartenschau in Schorndorf feierlich eröffnet. Rund 2 000 geladene Gäste kamen trotz des durchwachsenen Wetters zur großen Bühne am Marktplatz. Regnerisch soll das Eröffnungswochenende bleiben. Am Samstag werden Gewitter erwartet bei Temperaturen von bis zu 17 Grad. Am Sonntag bleibt es vielerorts regnerisch bei 12 Grad. Die Aussichten für Ihren Wohnort finden Sie auf zvw.de/wetter.

Die Gemeinden wollen sich vom schlechten Wetter aber keinesfalls ihre Eröffnungsveranstaltungen vermiesen lassen. Sie laden zu zahlreichen Veranstaltungen an der Rems entlang ein. Hier gibt es unsere zehn Tipps für das Eröffnungswochenende.

Noch bis zum 20. Oktober präsentieren sich die 16 teilnehmenden Gemeinden. Neue Spielplätze, neue Zugänge zur Rems und neue Aussichtspunkte wurden unter anderem in den vergangenen Monaten geschaffen, um das Publikum ins Remstal zu locken. Unsere Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und Events finden Sie hier.

  • Bewertung
    50

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!