Schorndorf Jugendliche randalieren auf Schulhof

Schorndorf. Jugendliche haben am Samstagabend auf dem Schulhof der Gottlieb-Daimler-Realschule randaliert. Die Polizei musste mehrfach ausrücken und Platzverweise erteilen. Die Ermittlungen dauern an.

Gegen 20.10 Uhr war bei der Polizei Schorndorf die erste Meldung eingegangen, dass Jugendliche auf dem Schulhof randalierten. Im Polizeibericht wird von 30 bis 40 Jugendlichen gesprochen. Zwei Streifen erteilten den Jugendlichen vor Ort zwar Platzverweise, doch gegen 0.20 Uhr gab es erneut Anwohnerbeschwerden.

Die Jugendlichen sollen Feuerwerkskörper gezündet haben. Die Polizisten vor Ort stellten fest, dass sie den Inhalt eines Feuerlöschers auf dem Schulhof versprüht und Abfall auf dem Gelände verteilt hatten. Außerdem waren Wände mit Farbe beschmiert worden. Die Polizei sprach erneut Platzverweise aus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07181/2040 bei der Polizei Schorndorf zu melden.

  • Bewertung
    14

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!