Schorndorf Küchenhalle feiert Neueröffnung

Seit 25 Jahren gibt es die Küchenhalle bereits in Winnenden, nun hat der mehrfach ausgezeichnete Küchen-Fachhändler auch in Schorndorf eine Filiale eröffnet. Die 670 Quadratmeter große Ausstellung in der Stuttgarter Straße 10 bietet Küchen für alle Ansprüche.

Wer sich mit dem Kauf einer neuen Küche beschäftigt, sollte sich die Neueröffnung der Küchenhalle nicht entgehen lassen. Besonders stolz ist Geschäftsführer Björn Thiele auf die Highlights in der neuen Ausstellung: sämtliche Muldenlüftungssysteme, eine Grifflos-Küche mit allem Komfort und Design sowie die starken Markennamen. Mit Ballerina, Bauformat und Burger sind alle Branchengrößen vertreten. In Kombination mit Bauknecht, Bora, Bosch und Miele erhält der Kunde zudem stets Top-Geräte der neuesten Generation.

Die Architektur sowie Innenraumgestaltung orientieren sich am Stammsitz in Winnenden: offene Beraterplätze, große Bildschirme, 3D-Kino, moderne Infotheke sowie ein Bemusterungszentrum, in dem Frontmuster, Granit- und Arbeitsplatten gezeigt werden. Drei Berater sind vor Ort und können den Küchentraum realisieren. Für die Lieferung und Komplettmontage arbeitet die Küchenhalle mit Schreinermeistern aus der Region zusammen.

Neu und exklusiv ist der Sonderposten-Bereich: In einem Raum sind künftig Abzugshauben, Spülbecken sowie Einzelgeräte zu Schnäppchenpreisen zu haben.

Weitere Informationen unter www.kuechenhalle-schorndorf.de

  • Bewertung
    6
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!