Schorndorf Seniorin auf Zebrastreifen erfasst

Symbolbild. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Schorndorf. Eine Seniorin ist am Donnerstag (14.03.) auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 

Die 72-Jährige hatte gegen 11.40 Uhr einen Zebrastreifen in der Schlichtener Straße in Schorndorf überqueren wollen. Ein 50-Jähriger übersah die Frau und erfasste sie mit seinem Renault Master. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Schaden am Renautl wurde auf mehrere hundert Euro beziffert.

  • Bewertung
    4

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!