Schwäbisch Gmünd Zugtaufe: Intercity 2 heißt jetzt Remstal

, aktualisiert am 29.07.2019 - 17:01 Uhr

Schäwbisch Gmünd.
Am Montag wurde ein Intercity 2 auf den Namen "Remstal" getauft. Die Zugtaufe fand am Bahnhof Schwäbisch Gmünd statt. Es folgt eine Sonderfahrt mit dem neuen Zug.

Am 11. November 2019 feiert die Remstal-Route ihr 25-jähriges Bestehen. Den auf den Namen "Remstal" getauften Zug gab es von der Deutschen Bahn sozusagen als verfrühtes Geburtstagsgeschenk. Der brandneue Doppeldecker-Zug wird künftig zwischen Karlsruhe und Nürnberg verkehren und dabei jeweils das Remstal durchstreifen.

  • Bewertung
    13

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!