Neue Ortsmitte Schwaikheim Update: Bagger bleibt an Gerüst hängen

, aktualisiert am 08.08.2018 - 16:07 Uhr

Schwaikheim.
Ein Bagger, der auf einem Lkw-Tieflader transportiert wurde, ist am Mittwochmittag (08.08.) in der Bismarckstraße an einem Gerüst hängen geblieben. Um das beschädigte Gerüst abzubauen, mussten zwei Kräne anrücken.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.15 Uhr. Der Lkw-Fahrer hatte unter dem Gerüst, einer Kabelüberführung für die Baustelle zur neuen Ortsmitte, durchfahren wollen. Weil sein Fahrzeug aber über vier Meter hoch war, blieb der der Bagger an der Konstruktion hängen. Der Schaden beläuft sich auf rund 3 000 Euro.

  • Bewertung
    6
 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!