Schwaikheim.
Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung hat die Polizei am Sonntagabend (1.12.) zwei Männer im Bereich des Bahnhofes festgenommen. Gegen 19.30 Uhr hatten Zeugen die Polizei verständigt. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer im Alter von 23 und 27 Jahren einen 24-Jährigen angegriffen und leicht verletzt. Während die Beamten des Winnender Polizeireviers versuchten, die Lage zu beruhigen, pöbelte der 23-Jährige sie mehrfach an und beleidigte sie. Weil er einem Platzverweis nicht nachkam, nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam. Dagegen wehrte sich der 23-Jährige heftig und trat in Richtung der Beamten.
Kurze Zeit später erhielt das Polizeirevier einen Hinweis, dass der 27-Jährige erneut auf den 24-Jährigen losgegangen sei. Daraufhin nahm die Polizei auch den 27-Jährigen fest. Die beiden 23 und 27 Jahre alten Männer waren mit rund 1,2 bzw. 2,2 Promille deutlich alkoholisiert. Sie müssen nun beide mit einem Strafverfahren rechnen.