Schwaikheim.
Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, fuhr ein 53 Jahre alter Radfahrer auf der Kelterstraße bergab und verlor aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Zweirad. Ihm rutschte das Vorderrad weg und er kam zu Sturz. In der Folge prallte er mit dem behelmten Kopf und dem Fahrrad gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Skoda Octavia und verletzte sich hierbei leicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1050 Euro, teilt die Polizei mit.