Schwaikheim.
Durch die Benutzung ihres Smartphones abgelenkt hat am Dienstag (21.5.) um 14:35 Uhr eine 22 Jahre alte Autofahrerin in der Ludwigsburger Straße beim Ausparken mit ihrem Skoda einen geparkten BMW beschädigt. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich sich 22-Jährige unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Zeugin hatte den Unfall beobachtet und das Kennzeichen der Unfallverursacherin notiert, so dass die Fahrerin durch eine Streife schnell ermittelt werden konnte. Der Sachaden konnte noch nicht beziffert werden. Auf die 22-Jährige kommt ein Strafverfahren wegen Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle zu.