Social Media Weltweit Störungen bei Facebook, WhatsApp und Instagram

Symbolbild. Foto: Pixabay/CC0 Pubilc Domain

Waiblingen.
Seit Mittwochnachmittag gibt es Störungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp.

97% der Nutzer geben an, über WhatsApp keine Nachrichten senden oder empfangen zu können. Auf Instagram gibt es insbesondere Probleme mit dem Hochladen von Feeds (63%). Etwa 82% der Facebook-Nutzer geben an, dass sie die Seite nicht laden können oder keine Bilder angezeigt werden.

Auf der Seite allestoerungen.de meldeten sich tausende Nutzer und gaben an, dass Emojis oder Bilder nicht angezeigt werden. Viele von ihnen suchen Rat bei den anderen Nutzern und fragen, ob bei Ihnen die Seiten auch nicht laden. 

Manch ein Nutzer lässt seinem Frust freien Lauf und beschweren sich über die erneute Störung: "Ich könnte ausrasten! Was soll dass! Ich wollte vor 20 Minuten was in meine Story packen und nun geht es mal wieder nicht! Ich hasse diese Bauarbeiten!"

Andere nehmens gelassen und raten den Betroffenen, mal abzuschalen, raus zu gehen und das reale Leben zu genießen.

Whatsapp und Instagramm sind Teil des Facebook-Konzerns.

*In einer voherigen Version des Artikels hatten wir fälschlicherweise von einer Störung auf Twitter gesprochen. Gemeint war Instagram

  • Bewertung
    6

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!