Stuttgart-Bad Cannstatt.
Ein achtjährige Junge zog sich bei einem Unfall am Montagabend schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei berichtet, rannte das Kind kurz vor 18 Uhr in der Brückenstraße zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten.Dabei wurde der Achtjährige von einem VW erfasst, den ein 22-Jähriger fuhr. Der Junge musste mit dem Notarztwagen in eine Stuttgarter Klinik gebracht werden.