Stuttgart-Birkach Auto kracht frontal gegen Baum

Stuttgart. Glück im Unglück: Ein 57-Jähriger ist mit seinem Auto am Mittwochabend frontal gegen einen Baum gekracht - und kam mit leichten Verletzungen davon.

Ein Leichtverletzter und etwa 10.000 Euro Sachschaden sind laut Polizei die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend (13.03.2019) in Stuttgart-Birkach zugetragen hat. Der 57-jährige Fahrer eines VW fuhr gegen 19:10 Uhr auf der Mittlere Filderstraße in Richtung Fernsehturm. Auf Höhe der Riedenberger Straße kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab und prallte gegen einen Baum.

Der 57-Jährige wurde durch den Rettungsdienst zur medizinischen Versorgung in ein Stuttgarter Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, musste abgeschleppt werden.

  • Bewertung
    6

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!