Stuttgart.
Mit mehreren Streifenwagen, einem Hubschrauber und Polizeihunden ist die Polizei in Stuttgart zu einem Gebäude ausgerückt, auf dessen Dach drei junge Männer Bier tranken. Ein Passant hatte in der Nacht zum Dienstag beobachtet, wie die drei das Industriegebäude über ein Baugerüst bestiegen, und die Polizei gerufen, wie die Polizei mitteilte. Die drei Männer, ein 19- und zwei 21-Jährige, saßen dort bereits angetrunken mit einer Kiste Bier. Nach Aufforderung der Polizei kletterten sie wieder von dem Hallendach. Grund für die gefährliche Aktion war wohl die Kiste Bier, die sich schon vorher auf dem Dach befunden haben soll. Alle drei Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.