Stuttgart-Fasanenhof.
Ein 43 Jahre alter Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes ist am Freitag (12.04.2019) gegen 21.30 Uhr am Europaplatz Opfer eines Überfalls geworden. Kurz nachdem er die Tageseinnahmen des Geschäfts am Geldautomaten einbezahlt hatte, wurde er von einem Mann mit Pfefferspray besprüht. Ihm wurde seine Geldtasche, die allerdings leer war, entwendet und der Täter flüchtete zu Fuß ohne Beute. Der 43-Jährige beschreibt den Täter wie folgt: 20 bis 25 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, dunkle Hautfarbe. Er trug eine schwarze Hose und einen schwarzen Kapuzenpulli. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 07 11 / 89 90 57 78 entgegen.