Stuttgart im Pokal in Rostock Dieser Elf vertraut VfB-Trainer Tim Walter

Für VfB-Trainer Tim Walter geht es in Rostock ums Weiterkommen im DFB-Pokal. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Stuttgart.
Beim Erstrundenduell im Pokal beim Drittligisten Hansa Rostock (18.30 Uhr/ZVW-Liveticker) beginnt VfB-Trainer Tim Walter mit nahezu derselben Startformation wie beim 2:2 am vergangenen Wochenende in Heidenheim. Einzig auf zwei Positionen setzt Walter auf neues Personal: So ersetzt der erfahrene Mario Gomez den Torschützen Hamadi Al Ghaddioui und Ersatztorhüter Fabian Bredlow ersetzt Gregor Kobel, der wegen einer Hüftprellung ausfällt. Der englische Neuzugang Nathaniel Philips (kam aus Liverpool) sitzt zunächst als mögliche Alternative für die Abwehr auf der Bank. 

So spielt der VfB:

Zunächst auf der Bank:

Grahl – Phillips, Mack - Coulibaly, Donis, Klement, Klimowicz - Al Ghaddioui

Die Startelf von Hansa Rostock:

Kolke - Ahlschwede, Rieble, Sonnenberg, Riedel, Butzen - Öztürk, Hildebrandt - Vollmann, Königs, Breier

  • Bewertung
    0
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!