B14 in Stuttgart-Mitte Ausgelaufenes Reinigungsmittel sorgt für Chaos

Stuttgart-Mitte.
Mehrere Hundert Liter Reinigungsmittel haben am frühen Mittwochmorgen für ein Verkehrschaos in der Hauptstätter Straße Richtung Bad Cannstatt gesorgt. Gegen 5.20 Uhr hielt eine Polizeistreife einen vorausfahrenden Mercedes-Fahrer an, weil sein Lastwagen Flüssigkeit verlor. Dabei stellten sie fest, dass ein 500 Liter Tank auf der Ladefläche ein Leck hatte. 

Da der Berufsverkehr einsetzte und der Straßenbelag wegen des Reinigungsmittels sehr glatt war, leiteten die Beamten den Verkehr am Schattenring ab. Zeitweise musste der Heslacher Tunnel gesperrt werden. Es kam zu massiven Behinderungen im Berufsverkehr, die momentan (Stand 11 Uhr) noch andauern. Eine Spezialmaschine aus Herrenberg reinigt derzeit noch die Straße. 

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!