Stuttgart-Münster. Ein 67 Jahre alter Mann hat am Montagnachmittag (11.03.2019) laut Polizei bei einem Balkonbrand an der Freibergstraße leichte Verletzungen erlitten.

Offenbar brach aufgrund einer Zigarette gegen 13.50 Uhr auf dem Balkon des 67-jährigen Wohnungsinhabers der Brand aus. Das Feuer griff auf dortige Gegenstände sowie einen darunterliegenden Balkon über. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte hatte der Mann das Feuer gelöscht. Dabei zog er sich leichte Brandverletzungen zu. Nach ersten Schätzungen entstand an den beiden Balkonen ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.