Stuttgart-Ost Zweijähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Symbolbild. Foto: Schneider / ZVW

Stuttgart-Ost. Ein zweijähriger Junge ist am Donnerstag (08.11.) in der Rotenbergstraße von einen Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war das Kind gegen 8.45 Uhr mit seinem Laufrad in Begleitung seiner Mutter auf dem Gehweg unterwegs, als auf Höhe der Raitelsbergerstraße ein 37-Jähriger mit seinem Range Rover aus eine Tiefgarage fuhr und den Jungen erfasste. Das Kind geriet unter das Auto und verletzte sich schwer, jedoch offenbar nicht lebensgefährlich. Sein Helm ging zu Bruch. Rettungsdienst und Notarzt versorgten ihn vor Ort und brachten ihn in ein Krankenhaus. 

  • Bewertung
    1
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!