Tonglu Der Unterricht in China

Vergleicht man chinesischen Unterricht mit deutschem Unterricht, fallen zwar auch Gemeinsamkeiten, aber vor allem große Unterschiede auf.

In der Highschool in Tonglu hat jede Klasse über 50 Schülerinnen und Schüler. Jeder hat seinen eigenen Tisch (Einzeltisch!), auf dem alle Bücher liegen und man sich die Frage stellt, ob überhaupt Platz zum Schreiben ist. Während des Unterrichts redet eigentlich nur der Lehrer, die Schüler werden nur selten aufgerufen und wenn, dann müssen sie aufstehen. Falls die Antwort falsch ist, kann es gut sein, dass sie noch eine Weile als Strafe stehen bleiben müssen. Wenn man die Hausaufgaben nicht gemacht hat und erwischt wird, muss man sich oft an die Wand stellen und darf sich erst setzen, wenn man etwas Richtiges gesagt hat.

Manche Lehrer haben ein Mikrofon, sodass alle Schüler sie verstehen und sie die Schüler übertönen können. Denn die Klassen sind groß und oft kann man den Lehrer wegen Geflüster und Geschrei nicht verstehen.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Schüler sich nicht melden, sondern nur dann etwas sagen dürfen, wenn sie aufgerufen werden. Oft antwortet die ganze Klasse im Chor. Die Schüler haben wenig Zeit, um Aufgaben zu lösen.

Genau wie in Deutschland gibt es nach jedem Fach eine Pause. Chinesische Schüler haben immer viele Hausaufgaben. Sie erledigen sie abends zuhause und am nächsten Tag werden sie in der Schule auf Richtigkeit kontrolliert. Falls der Lehrer krank ist, kommt keine Vertretung, sondern die Schüler erhalten Aufgaben, die sie bearbeiten müssen.

Der Unterricht beginnt morgens um 7.00 Uhr und geht bis 16.00 Uhr. Von den Schülern wird viel verlangt. Um sich auszuruhen, schlafen fast alle Schüler in der Mittagspause in ihren Klassenzimmern. Gelegentlich schlafen die Schüler auch im Unterricht.

Chinesisch, Englisch, Mathematik und Physik stehen täglich auf dem Stundenplan. Die anderen Fächer werden nicht täglich unterrichtet.

  • Bewertung
    8
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!