TVB 1898 Stuttgart Im Trainingslager ist nicht nur Handball angesagt

Auf dem Weg in die Berge: Von links Luis Föge, Tim Roman Wieling, Elvars Asgeirsson, Adam Lönn. Foto: Jens Körner

Zirkeltraining, Workshops zu Ernährung und Entspannung und eine Klettertour – im Trainingslager des Bundesligisten TVB Stuttgart im Zillertal dreht sich nicht alles nur um Handball.

Seit Montag sind die Bittenfelder unterwegs. Nach dem Gesundheitstest im Herzklinikum in Ulm ging es nach Zell am Ziller und von dort weiter in die Berge; zu Fuß über Wanderwege und Klettersteige auf 1500 Meter Höhe in eine Hütte. Übernachtet wurde im Freien.

Tag zwei – wieder im Tal – standen Workshops über Ernährung, Regeneration, Entspannung und mentale Stärke auf dem Plan. Für gute Laune sorgte der Biathlon, der mittlerweile bereits zur TVB-Trainingslager-Tradition zählt. Neuzugang Adam Lönn schnitt am besten ab, gefolgt von Max Häfner und Sascha Pfattheicher. Zirkeltraining und Pressetermine standen am dritten Tag im Mittelpunkt.

In Waiblingen gegen Porto

Der TVB ist noch bis zum 21. Juli in Österreich. Nach der Rückkehr treten die Bittenfelder am Donnerstag, 1. August, in der Waiblinger Rundsporthalle gegen den FC Porto an. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Das Vorspiel bestreiten die Männer des VfL Waiblingen die zweite Mannschaft des TVB um 17.45 Uhr. Dabei treffen unter anderem die Brüder Baumgarten aufeinander: Lukas im Team des VfL und Simon, der sich aus dem TVB-Bundesligateam in die zweite Mannschaft verabschiedet hat.

Wiedersehen mit Djbril M’Bengue

Um 20 Uhr messen sich TVB Stuttgart und der FC Porto. Die Portugiesen gehören zu den europäischen Spitzenteams und belegten im Mai dieses Jahres beim Final Four des EHF-Cups in Kiel den ausgezeichneten dritten Platz.

Ein Schützling des schwedischen Trainers Magnus Andersson beim FC Porto ist Djibril M’Bengue, der einige Jahre sehr erfolgreich für den TVB gespielt hat. Der TVB nutzt diese Gelegenheit und präsentiert seinen neuen Kader bereits vor dem Spiel seinen Fans.

Karten für 10 Euro (Ermäßigt 7) gibt es sowohl an der Abendkasse als auch im Vorverkauf unter anderem auf den Geschäftsstellen des VfL Waiblingen, Handball, und des TVB. Nähere Infos auf www.waiblingen-tigers.de.

  • Bewertung
    1

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!