TVB 1898 Stuttgart Keeper Jonas Maier wechselt zur SG BBM Bietigheim

Der 25-Jährige wechselt zur SG BBM Bietigheim und verlässt somit den TVB Stuttgart nach zwei Jahren. Foto: Ralph Steinemann

Bietigheim-Bissingen/Stuttgart.
Nach zwei Jahren beim Handball-Bundesligisten TVB 1898 Stuttgart wechselt Torhüter Jonas Maier im Sommer zur SG BBM Bietigheim. Der 25 Jahre alte Torwart war beim TVB die Nummer zwei hinter Ex-Nationaltorwart Johannes Bitter. Mit dem Tabellen-Vorletzten der Bundesliga einigte sich Maier auf einen Vertrag über zwei Jahre. "Trotz seines jungen Alters bringt er schon eine Menge Erfahrung mit, sowohl in der Bundesliga als auch international. In Stuttgart hat er von einem der besten Torhüter Deutschlands gelernt - auch davon werden wir natürlich profitieren", sagte Sportdirektor Jochen Zürn laut Vereinsmitteilung vom Dienstag.

Beim TVB war der 1,87 Meter große Torhüter in dieser Saison 26 Mal im Aufgebot und kam dabei auf fast fünf Stunden Spielzeit. Insgesamt absolvierte Maier 60 Spiele für den TVB und erzielte dabei auch einen Treffer. In der Vergangenheit war Maier bereits für die Rhein-Neckar Löwen, mit denen er auch 2013 den EHF Europa Pokal gewann. Nach seinem Wechsel zu den Kadetten Schaffhausen, zog es Maier 2015 nach Lemgo, eher er 2017 an den Neckar wechselte. Für die Jugendnationalmannschaft stand der gebürtige Schwetzinger 27 Mal auf der Platte, gewann mit ihr 2012 die U-18-, sowie die U-20-Europameisterschaft.

  • Bewertung
    1

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!