TVB Stuttgart Nach Bitter und Zieker: Auch Schmidt für EM-Kader nominiert

Neuzugang David Schmidt und Geschäftsführer Jürgen Schweikardt. Foto: TVB

Stuttgart.
Wie der TVB Stuttgart in einer Presseerklärung bekannt gibt, hat Bundestrainer Christian Prokop am Silvestermorgen David Schmidt nachträglich für den EM-Kader nominiert. Schmidt rückt für den Leipziger Spieler Franz Semper auf den Rückraum auf der rechten Position auf. 
Damit reist der 26-jährige Linkshänder gemeinsam mit seinen Teamkollegen Johannes Bitter und Patrick Zieker zum DHB-Lehrgang nach Frankfurt und gibt wie Zieker sein Debüt in der Nationalmannschaft.

Schmidt erklärte, dass es für ihn eine große Ehre sei, für Deutschland spielen zu dürfen. "Dementsprechend werde ich mich voll reinhängen, um der Mannschaft helfen zu können“, so der rechte Rückraumspieler des TVB.

Zuvor hatte Franz Semper seine Teilnahme absagen müssen, weil er aufgrund von Anzeichen einer Herzmuskelentzündung in Folge eines langwierigen grippalen Infektes mindestens drei Wochen absolutes Sportverbot verordnet bekommen hatte.

  • Bewertung
    1
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!