Weinstadt Acht Wildschweine sterben auf B29

Symbolbild. Foto: Pixabay (CC0 Public Domain)

Weinstadt.
Bei einem Wildunfall am frühen Donnerstagmorgen (26.9.) ist eine Rotte von acht Wildschweinen getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, waren gegen 4.20 Uhr ein 55-jähriger Lastwagenfahrer und eine 45 Jahre alte Autofahrerin auf der B29 in Fahrtrichtung Schorndorf unterwegs. Kurz nach der Auffahrt Beutelsbach stießen die beiden Fahrzeuge mit den auf der Bundesstraße stehenden Wildschweinen zusammen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Die Unfallstelle musste gereinigt werden.

  • Bewertung
    14
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!