Unfallflucht in Fellbach Pkw fährt Jungen an, Fahrer schimpft und fährt weiter

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Ein Smart hat am Freitagmorgen gegen 9 Uhr einen Neunjährigen erfasst und leicht verletzt. Laut Polizei wies der Fahrer des Wagens den Jungen zurecht, und flüchtete dann, ohne sich um die Blessuren des Jungen zu kümmern.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Neunjährige an der Einmündung Meisenweg Ecke Kleinfeldstraße mit seinem Roller die Fahrbahn überqueren, als er mit dem Auto kollidierte. Hinweise nimmt die Polizei Fellbach unter 0711/57720 entgegen.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!