Vahingen/Enz Beef am Burger-King Drive-In

Gab es etwa Beef wegen eines Burgers? Foto: Pixabay

Vaihingen an der Enz. Ein Kunde und ein Mitarbeiter des Burger-King kamen sich beim Drive-In-Schalter in die Haare. Am Schluß flogen nicht nur verbal die Fetzen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam es am Drive-in-Schalter des Burger King in Vaihingen an der Enz in der Nähe der Bundestraße 10  am Donnerstag gegen 19:13 Uhr zu Unstimmigkeiten zwischen einem Kunden und einem Mitarbeiter des Restaurants. Die beiden 41-jährigen Männer gerieten am Drive-in-Schalter aneinander. Der Kunde beließ es nicht bei verbalen Äußerungen, zog den Mitarbeiter über die Theke des Schalters und schlug ihm mit der flachen Hand ins Gesicht.

Der Kunde meldete sich nach dem Vorfall selbst beim Polizeirevier Vaihingen an der Enz und muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. 

  • Bewertung
    2

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!