VfB-Heimspiel gegen Schalke Andreas Beck meldet sich fit für den Jahresabschluss

Rechtzeitig fit für den Jahresabschluss: Rechtsverteidiger Andreas Beck. Foto: Galm / ZVW

Stuttgart.
VfB-Trainer Markus Weinzierl kann im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am kommenden Samstag (15.30 Uhr / ZVW-Liveticker) auf Andreas Beck setzen. „Er ist wieder fit und wird spielen“, sagte Weinzierl am Donnerstag auf der Spieltagspressekonferenz. Ohne den erfahrenen Rechtsverteidiger in der Startelf hat der VfB Stuttgart in dieser Spielzeit noch keinen einzigen Punkt geholt.

Mit dem Blondschopf an Bord waren es immerhin 1,27 Punkte pro Spiel. Weinzierl: „Ich kenne die Bilanz. Das ist außergewöhnlich. Ich bin unheimlich froh, dass er uns am Samstag zur Verfügung steht.“

Sehen Sie die Pressekonferenz mit Markus Weinzierl hier im Video:

Über den Einsatz von Mittelfeldspieler Dennis Aogo (Wadenprobleme) wird der Stuttgarter Trainer erst nach dem Abschlusstraining am Freitag entscheiden. Weiter verzichten muss Weinzierl auf Innenverteidiger Holger Badstuber. „Holger ist immer noch in der Reha“, sagte der 43-Jährige, „er hat Probleme mit der Muskulatur in der Kniekehle. Es dauert länger als geplant. Da müssen wir geduldig sein.“ 

Mit einem Sieg gegen die kriselnden Schalker könnten die Schwaben am Revierclub vorbeiziehen. „Das ist das große Ziel“, sagte Weinzierl, „wir brauchen unsere beste Leistung und dann können wir auch Schalke schlagen.“ 

Damit das gelingt, soll seine Mannschaft an die ordentlichen Leistungen in den letzten beiden Heimspielen gegen Augsburg (1:0) und Berlin (2:1) anknüpfen: "Wir haben die letzten beiden Heimspiele gewonnen. Und wir hoffen, dass am Samstag noch eins hinzukommt. Dann feiern wir Weihnachten, und dann bereiten wir uns mir aller Kraft auf die Rückrunde vor."


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem neuen VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    2
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!