VfB-Profis in der Einzelkritik Eigentor von Gomez, Thommy kann Chance nicht nutzen

Stuttgart.
Der FC Schalke 04 hat vor der Winterpause den Absturz auf den Abstiegsrelegationsrang vermieden und die Sorgen beim VfB Stuttgart mit Ex-Trainer Markus Weinzierl noch vergrößert. Auswärts setzten sich die Königsblauen am Samstag im brisanten Krisenduell mit 3:1 (1:0) durch. Dank der Treffer von Steven Skrzybski (10. Minute), Salif Sané (70.) und Ahmed Kutucu (78.) feierte der Vizemeister der Vorsaison vor 54 022 Zuschauern ein dringend benötigtes Erfolgserlebnis zum Hinrunden-Abschluss. 

Damit setzte sich Schalke um vier Punkte von den abstiegsbedrohten Schwaben ab. Für die Stuttgarter konnte lediglich Nicolas Gonzalez (76.) zwischenzeitlich zum 1:2 verkürzen. VfB-Coach Weinzierl steht damit nach seinem ersten Wiedersehen mit dem FC Schalke 04 nach der Trennung vor unruhigen Wochen. Mit nur 14 Punkten geht der VfB auf dem Abstiegsrelegationsrang in die Weihnachtsferien.

Wie sich die VfB-Profis gegen Schalke geschlagen haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.


Die Benotung:

1 = überragend | 2 = stark | 3 = solide | 4 = dürftig | 5 = schwach | 6 = außer Form

  • Bewertung
    9
 
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!