VfB Stuttgart Geisterspiele gegen Hamburg und Osnabrück

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner
Stuttgart.

Die Heimspiele des Zweitligisten VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV und den VfL Osnabrück (Stand jetzt) werden ohne Zuschauer ausgetragen. Das teilt der VfB in einer Pressemeldung mit. Grund für diese Entscheidung seien die jüngsten Entwicklungen um die Corona-Thematik sowie die Entscheidungen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart.

Der VfB gibt weiter bekannt, dass alle Ticketinhaber Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises haben. Über die Modalitäten der Rückerstattung wird der VfB in Kürze informieren. Die Ticketinhaber werden zusätzlich noch auf direktem Wege kontaktiert.

Wegen der weiteren Heim- und Auswärtsspiele der Lizenzmannschaft und der Nachwuchsteams stehe der VfB Stuttgart weiterhin im Austausch mit den zuständigen Behörden und Verbänden. Sollte es neben dem Auswärtsspiel in Kiel und dem HSV-Heimspiel bei weiteren Heim- oder Auswärtsspielen zu Veränderungen kommen, wird der VfB darüber informieren.

Clubeigene Veranstaltungen bis auf weiteres verschoben

Der VfB Stuttgart habe heute außerdem entschieden, mehrere in den nächsten Wochen geplante clubeigene Veranstaltungen mit einer erhöhten Teilnehmerzahl bis auf weiteres zu verschieben. Konkret handelt es sich dabei um folgende Veranstaltungen:

- Krombacher Autogrammstunde, 18. März 2020
- Dunkelrote Tische (Veranstaltungsreihe für Mitgliederdialog) im März/April
- Fritzle-Club Party 2020, 22. März 2020
- VfB Stuttgart Akademie Bildungsmesse, 3. April 2020

Grundsätzlich werden alle, die sich verbindlich für Veranstaltungen des VfB angemeldet haben, ebenfalls auf direktem Wege vom VfB kontaktiert und darüber informiert, ob es beachtenswerte Veränderungen in Bezug auf die konkrete Veranstaltung gibt. Für Rückfragen steht auch das VfB Service-Center zur Verfügung.

  • Bewertung
    4
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!