VfB Stuttgart im Trainingslager Philipp Klement muss weiter kürzer treten

, aktualisiert am 09.07.2019 - 13:03 Uhr

St. Gallen
VfB-Neuzugang Philipp Klement muss weiter kürzer treten und kann noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren. Auch am Dienstag arbeitete der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler im Trainingslager in St. Gallen individuell mit dem Ball. Aufgrund von muskulären Problemen muss Klement bereits seit Ende Juni auf die Einheiten mit der Mannschaft verzichten.  „Es sieht schon sehr flüssig in den Bewegungen aus“, sagte Sportdirektor Sven Mislintat am Rande des Trainingsplatzes. „In dem Moment, wo es komplett grünes Licht gibt, ist er auch wieder dabei.“ Eine genauen Zeitpunkt für Klements Rückkehr ins Teamtraining gibt es aber noch nicht. Mislintat: „Ob das jetzt morgen oder übermorgen stattfindet, weiß ich nicht.“

Die am Knöchel verletzten Roberto Massimo und Borna Sosa absolvierten ebenfalls auf dem Nebenplatz eine individuelle Einheit mit Athletiktrainer Matthias Schiffers. Erstmals auf dem Trainingsplatz des FC Abtwil-Engelburg stand Neuzugang Tanguy Coulibaly. Der 18-Jährige war am Sonntag für seine Abiturprüfung nach Frankreich gereist und kehrte am Montagabend mit seinem Zeugnis in der Tasche zurück.


Hier geht's zu unserem Trainingslager-Liveblog aus der Schweiz. Zusätzliche Inhalte finden Sie auch auf unserem Instagram-Account oder über das Twitter-Profil unseres VfB-Reporters. 


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    0
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!